KONTAKT

Axiotherm GmbH

Stand

  • C4.272

+49 36691 53118

Bahnhofstr. 31
07607 Eisenberg, Deutschland

Produktgruppen

  • Wärmespeicher/Speichertechnik/-systeme (thermisch)
  • Kühlung/Temperaturmanagement
Zurück
Hallenplan

AXIOTHERM - Das Unternehmen

 

Die Effizienz- und Wirkungsvorteile von PCM (Phase Chance Materials) für Industrie und Dienstleistung zuverlässig nutzbar machen. Mit dieser Kompetenz gehört AXIOTHERM zu den Wegebereitern moderner thermischer Energiespeicherung. Mit hoher Entwicklungsexpertise und Erfahrung in der Anwendungsplanung schafft AXIOTHERM als Hersteller und Kompetenzpartner führender Unternehmen  wirtschaftliche Systemlösungen, die von eingehend erprobten Makroverkapslungen profitieren.

 

Anwendungsbreite

 

Die „Axiotherm“ befasst sich mit dem Einsatz von Phasenwechselmaterialien in allen technischen Bereichen. Die Speicherung von „Kälte“ bzw. „Wärme“ in Speichern ist dabei nur ein Anwendungsgebiet. Technisches Thermomanagement ist ein weiterer Oberbegriff, bei dem PCM durch ihre Funktion zur Stabilität und Lebensverlängerung von thermisch belasteten Systemen dient. Es wird zur Energieeinsparung, Behaglichkeitssteigerung, Erhöhung thermischer Massen, Peak-Cutting (Abschneiden von Temperaturspitzen) usw. eingesetzt. Das PCM stellt im jeden dieser Anforderungsprofile einen wesentlichen Baustein zur nachhaltigen Systemverbesserung dar. Aufgrund der langjährigen Teamerfahrung sind vielfältige Erfahrungswerte vorhanden, für Anwendungsideen sind wir immer aufgeschlossen. Sprechen Sie uns an!

 

Axiotherm PCM

 

Die Axiotherm Phasenwechselmaterialien sind so ausgelegt, dass sie große Mengen an Wärmeenergie bei konstanten Temperaturen aufnehmen und freisetzen können. Unser Produktportfolio umfasst bereits mehr als 30 organische (ATP) und anorganische (ATS) Hochleistungs-PCM in einem Temperaturbereich von -40 °C bis 120 °C. Auf Kundenwunsch können weitere Schmelztemperaturen anwendungsspezifisch entwickelt werden!

 

Wesentliche Merkmale der Axiotherm PCM sind:

 

  • Hohe Wärmespeicherkapazitäten   
  • Gleichbleibende, wiederholbare Leistung über Tausende von thermischen Zyklen (Schmelzen / Erstarrung)
  • Langzeitstabilität
  • Einfaches und sicheres Handling
  • Auch auf Basis nachwachsender Rohstoffe
  • Ungiftig und biologisch abbaubar

 

Die Axiotherm PCM sind in bevorzugt makroverkapselter Form mit einem optimierten Oberflächen-zu-Masse-Verhältnis verfügbar. Dies bedeutet einen schnelleren Energieaustausch und eine verbesserte Leistung der PCM in der Praxis. Für Wasser und Luftgeführte Anwendungen stehen hier Standard Lösungen zur Verfügung und können an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden.

Weitere Informationen