KONTAKT

Mondas GmbH

Stand

  • C4.570D

+49 761 2160890

Emmy-Noether-Str. 2
79110 Freiburg, Deutschland

Gemeinschaftsstand Start-ups@The smarter E Europe

Produktgruppen

  • Energiemanagement, -monitoring, -controlling
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
  • Technische Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Gebäudeleittechnik (GLT)
  • Demand-Response-Management
Zurück
Hallenplan

Die mondas® IoT-Webplattform wurde von erfahrenen Anlagen- und Softwareingenieuren speziell entwickelt, um große, dezentrale Anlagenbestände u.a. mit Hilfe von KI-Algorithmen zu überwachen. Damit eignet sie sich insbesondere zur Betriebs- und Wartungsoptimierung von Anlagen wie BHKWs, Druckluftanlagen, Lüftungsanlagen oder Produktionsmaschinen. Zielkunden sind primär Anlagenhersteller und Wartungsunternehmen aber auch Energie- und Abrechnungsdienstleister.

 

Aktuell erfolgt die Wartung solcher Anlagen meist vorbeugend, d.h. in festen Wartungsintervallen. Eine systematische bzw. automatisierte Auswertung von Betriebsdaten findet – selbst bei Anlagen mit einer vorhandenen Fernüberwachung – jenseits von einfachen Grenzwertprüfungen kaum statt. Komplexere Auswertungen werden – wenn überhaupt – in der Regel in einem zeitintensiven Prozess manuell durchgeführt.

 

Im Gegensatz dazu analysiert die mondas® IoT-Webplattform Anlagendaten automatisch und liefert hoch aggregierte Informationen zum Betriebszustand der einzelnen Anlage und einen Überblick über den Anlagenbestand. Fehler werden frühzeitig erkannt, die Wartung der einzelnen Anlagen kann nach frei definierbaren Kriterien priorisiert werden. Die Stärke von mondas® liegt dabei in der Flexibilität und der gleichzeitigen Skalierbarkeit der Anwendung. Mondas kann beliebige Anlagentypen abbilden. Wenn die - u.U. komplexen - Analysealgorithmen für einen Anlagentyp spezifiziert wurden, ist mondas® in der Lage, diese mit minimalem Zusatzaufwand auf beliebig viele Anlagen desselben Typs anzuwenden. Nach einer initialen Konfiguration des Systems liegt somit für den entsprechenden Anlagentyp eine in hohem Maße skalierbare Lösung vor.

 

Ihr Nutzen: Einheitliche Erfassung und systematische Auswertung des Anlagenbestands, Reduzierung des Wartungsaufwands, Effizienzsteigerung, Verlängerung der Anlagen-Lebensdauer, Steigerung der Kundenzufriedenheit.

 

Die Mondas GmbH ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme, der PSE AG und der Hochschule Biberach.