KONTAKT

Kompakt

Part ofThe smarter E Europe
Datum20.-22. Juni 2018
Öffnungszeiten9.00-18.00 Uhr | Mittwoch
9.00-18.00 Uhr | Donnerstag
9.00-17.00 Uhr | Freitag
VeranstaltungsortMesse München
81823 München
Deutschland
HalleC2
Aussteller

100+ Aussteller der EM-Power in Halle C2

150+ Anbieter von Produkten und Lösungen für effiziente und/oder erneuerbare Energieversorgung von Industrie und Gebäuden, Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration erneuerbarer Energien (inklusive aller Parallelveranstaltungen der The smarter E Europe)

1.200 Aussteller The smarter E Europe gesamt

Ausstellungsfläche

10.000 m2

(86.000 mThe smarter E Europe gesamt)

Besucher50.000+ The smarter E Europe gesamt
Schwerpunkte 
  • Dezentrale und erneuerbare Eigenversorgung
  • System- und Anlagentechnik
  • Regelungstechnische Energieverbrauchsoptimierung
  • Software für Energiemanagement-Systeme
  • Energiedienstleistungen
  • Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien
 
Parallel stattfindende MessenIntersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe
Parallel stattfindende KonferenzenIntersolar Europe Conference, ees Europe Conference

Zielgruppen

Ausstellerprofil
  • Hersteller und Zulieferer von Anlagen zur effizienten/erneuerbaren Erzeugung von Strom, Wärme & Kälte
  • Hersteller von System- und Anlagentechnik
  • Smart Home/Building Systemanbieter
  • Anbieter von Gebäudeautomation und Energiemanagement/-controlling
  • Anbieter von Software für Energiemanagement Systeme
  • Anbieter von Facility-Management Lösungen
  • Großhändler und Einzelhändler
  • Projektentwickler, Planer (Anlagentechnik)
  • Energieversorger und Stadtwerke
  • Contracting-Anbieter
  • Finanzdienstleister
Besucherprofil

Unternehmen
Energie-, Gebäude- oder Facilitymanager u.a. für:

  • Hotels und Gastronomie
  • Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen
  • Lebensmitteleinzelhandel und -industrie
  • Infrastruktureinrichtungen
  • Rechenzentren
  • Automobilindustrie und Zulieferer


Immobilienwirtschaft

  • Betreiber und Nutzer von Wohn-, kommunalen, Gewerbe- oder Industriegebäuden
  • Investoren
  • Energie-, Gebäude- oder Facilitymanager
  • Haus- und Gebäudetechniker


Öffentliche Einrichtungen

  • Kommunale Liegenschaftsverwalter
  • Energiebeauftragte für öffentliche Gebäude (z.B. Kindertagesstätten, Schulen, Universitäten, Hallen- und Freibäder)


Planer

  • Architekten, TGA-Planer, Bauingenieure
  • Energieberater und -planer
  • Bauprojektmanager, -steuerer

Mitgliedschaften

Zertifizierungen