KONTAKT

Parallelveranstaltungen

Intersolar Europe – Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner | 17.–19. Juni 2020

Um den solaren Anteil an der Energieversorgung zu erhöhen, verbindet sie Menschen und Unternehmen aus aller Welt – ganz nach dem Motto: “Connecting solar business”. Die Intersolar Europe konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Seit ihrer Gründung hat sie sich bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleistern als wichtigster Branchentreff der Solarwirtschaft etabliert. Mit der begleitenden Konferenz werden ausgewählte Themen der Messe vertieft und vor allem internationale Märkte, Großkraftwerke, Finanzierung und zukunftsweisende Technologien beleuchtet.

ees Europe – Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme | 17.–19. Juni 2020

Die ees Europe ist die größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa. Seit 2014 findet die ees Europe jährlich auf der Messe München statt. Unter dem Motto “Innovating energy storage” versammelt sie jährlich Hersteller, Händler, Anwender und Zulieferer von stationären Speicherlösungen und -technologien für elektrische Energie sowie Batterieproduktionstechnik. Die begleitende ees Europe Conference beleuchtet und vertieft aktuelle Fragestellungen der Branche. Mit weiteren ees Veranstaltungen in San Diego, Bangalore und São Paulo ist die ees auf vier Kontinenten vertreten.

Power2Drive Europe - Die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität | 17.–19. Juni 2020

Unter dem Motto “Charging the future of mobility” stellt die Power2Drive Europe Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität in den Mittelpunkt. Die Power2Drive Europe bietet Herstellern, Lieferanten, Händlern und Start-ups dieser aufstrebenden Branche einen professionellen Treffpunkt, um neue Entwicklungen und Geschäftsmodelle zu präsentieren.

automatica - The Leading Exhibition for Smart Automation and Robotics | 16.–19. Juni 2020

Die automatica ist der führende Marktplatz für automatisierte Produktion und bündelt das weltweit größte Angebot an Industrie- und Servicerobotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten. Unternehmen aus allen Industriebranchen haben hier Zugang zu Innovationen, Wissen und Trends mit hoher Businessrelevanz. So schafft die automatica im Rahmen der digitalen Transformation Markttransparenz und gibt Orientierung. Mit einem klaren Ziel: qualitativ bessere Produkte noch effizienter herstellen zu können.

Was ist die automatica?

  • Leitmesse für intelligente Automation und Robotik
  • Impulsgeber für alle produzierenden Industriezweige
  • Wegweiser der digitalen Transformation
  • International ausgerichteter Treffpunkt der Top-Entscheider
  • Innovationsplattform im branchenadäquaten Zwei-Jahres-Takt