Energiemanagement und Vernetzung vorantreiben: EM-Power, 9.-11. Juni 2021

Die EM-Power ist die internationale Fachmesse für Energiemanagement und vernetzte Energielösungen. Im Fokus stehen neben Smart Grids und der Integration erneuerbarer Energien auch Netzsystemdienstleistungen, Stromhandel/-vermarktung und Smart Metering, um die effiziente Verteilung und Nutzung von Strom und Wärme durch intelligentes Energiemanagement innerhalb von Micro Grids, Quartieren und Gebäuden voranzubringen. Von Netzinfrastruktur über verschiedene Arten von regenerativer Energieversorgung und Energiedienstleistungen bis hin zu Betreibermodellen liefert die EM-Power Europe passende technologische Lösungen und Services und zeigt Wege hin zu einer nachhaltigen, CO2-neutralen und zukunftsfähigen erneuerbaren Energieversorgung auf. Kernzielgruppe der EM-Power Europe sind professionelle Energiekunden und Prosumer aus Gewerbe, Industrie und der Immobilienwirtschaft, Energiemanager, Planer und Berater sowie Stadtwerke, Energieversorger und Kommunen.

Jetzt Aussteller werden!

Ihr Wegweiser zum CO2-neutralen Unternehmen

Investoren, Politik und Gesellschaft machen Druck: Die Zukunft gehört klimaneutralen Unternehmen. Großkonzerne ebenso wie Mittelständler und kleine Gewerbebetriebe investieren in Know-how und Technik, um ihren CO2-Fußabdruck zu verkleinern. Sie helfen bei der Umsetzung?

Zeigen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der EM-Power Europe!

Werden Sie jetzt Aussteller

Start-ups treiben die neue Energiewelt voran

The smarter E Europe ist Europas größte energiewirtschaftliche Plattform und ideal für Start-ups, um ihre innovativen Produkte und Lösungen vorzustellen. Dort knüpfen sie Kontakte zu etablierten Unternehmen und Investoren, bauen Geschäftsbeziehungen zu nationalen und internationalen Energieexperten auf und finden die richtigen Mitarbeiter für das eigene Unternehmen. Drei Messe-Pakete stehen dafür zur Verfügung.

Jetzt für eine Start-up Stand anmelden!

Start-ups bei The smarter E Europe